Telemarketing hat viel mit Psychologie zu tun

Unsere Mitarbeiterin Sina Wolf ist ein „Sonnenschein“. Ihre positive Ausstrahlung und ihr strahlendes Lächeln wirken ansteckend – nicht nur bei Kollegen, sondern auch bei den Kunden im Telemarketing.

Warum hast du dich für einen Job im Telemarketing entschieden?

Sina Wolf, Telemarketing Specialist Finance

Ich hatte mich gefragt, was ich gut kann. Ich bin ein extrovertierter Mensch, bin sehr gerne mit Menschen zusammen und kommuniziere gerne. Meine Mutter hatte einen Beauty-Salon und schon von Kindesbeinen an habe ich gelernt, wie wichtig der freundliche Umgang mit Kunden ist. Bevor ich zu MarketDialog kam, habe ich für einen großen Telekommunikationskonzern im Call Center gearbeitet. Die Arbeit hat mir im Prinzip Spaß gemacht, doch habe ich viel Optimierungspotential in der Kommunikation mit den Kunden gesehen und dachte, dass man diesen Job bestimmt besser machen könnte. Nach meinem Weggang wurde ich an MarketDialog vermittelt. „Nein, nicht schon wieder ein Call Center,“ dachte ich zuerst. Ich hatte Lust auf einen anspruchsvolleren Job, entschloss aber, mir das Unternehmen zumindest mal anzusehen.

Wie war dein erster Eindruck von MarketDialog?

Ich wurde sehr freundlich empfangen. Es war kein Vergleich zu früheren Arbeitgebern. Die Art der Telefonie ist bedeutend niveauvoller und komplexer, als ich es bis dato erlebt hatte. Ich nahm meine durch schlechte Erfahrungen entstandenen Vorbehalte schnell zurück.

Was hast du bei MarketDialog gelernt?

Im Prinzip war alles neu für mich, außer dem Telefonieren und der Kommunikation mit den Kunden. Zuerst habe ich gelernt mich in Gesprächen zurückzunehmen. Ich bin ein mutiger Mensch, der keinen Hemmungen hat auf andere zuzugehen. Aber gerade, wenn man mit Entscheidern spricht, ist es sehr wichtig gut zuzuhören. Das habe ich zuerst gelernt. Jedes Gespräch ist anders, weil jeder Mensch anders ist. Wenn ich spüre, dass ich zu den Kunden nicht durchdringe, frage ich mich woran es liegen könnte und gebe nicht dem Kunden die Schuld. Manchmal hat man auch nur privaten Ärger mit ins Büro genommen. Der muss draußen bleiben. Man muss wirklich entspannt und gut gelaunt sein, denn der Telefonpartner spürt alles. Wenn es mal nicht so läuft, wie man möchte, reicht es auch mal eine kurze Pause einzulegen oder an die frische Luft zu gehen, um wieder motiviert fortzufahren. Es gab aber auch Fälle, da mussten die Taktik oder das Wording geändert werden.

Für welche Branchen bist du tätig?

Ich war zuerst im Automotive-Bereich tätig. Mir wurde dafür das nötige Fachwissen vermittelt und ich habe sehr viel Unterstützung von unserem Supervisor erhalten. Ich war so stolz, als ich als Frau mit den männlichen Mitarbeitern eines Reifenherstellers Fachgespräche am Telefon führen konnte. Vor ein paar Monaten habe ich mich intern beworben, weil es Zeit war für etwas Neues. Jetzt arbeite ich auf dem Projekt eines neuen Kunden aus dem Bereich Finance und Paymentlösungen. Auch für dieses Projekt bin ich von Branchen-Experten geschult worden, aber ich bin sehr ehrgeizig und lerne auch eigenständig weiter.

Dein Job hat doch bestimmt auch mal Schattenseiten, oder?

Natürlich habe auch ich Tage, an denen es mal nicht so gut läuft. Telemarketing hat auch viel mit Psychologie zu tun. Manchmal mache ich mir selbst zu viel Druck, da ich von mir sehr viel fordere oder immer besser werden möchte. Ich bin aber auch ein sehr sensibler Mensch und brauche eine positive Arbeitsatmosphäre. Mit meinen Kollegen lachen, ist zum Beispiel ganz wichtig oder ein liebes Wort von meinen Vorgesetzten wirkt auch manchmal Wunder.

Hermina Deiana

Haben Sie auch Interesse am Network mit MarketDialog?

Unsere Business2Human Philosophie leben wir nicht nur mit unseren Kunden, sondern auch innerhalb unseres stetig wachsenden Netzwerks. Unabhängig von der Branche, in welcher Sie tätig sind, empfinde ich einen konstruktiven Austausch über SALES als bereichernd und inspirierend.

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen.

Hermina Deiana | Public Relations Manager MarketDialog GmbH
hermina.deiana@marketdialog.com

Füge einen Kommentar hinzu