MarketDialog auf der DIGITAL X ​

MD auf der DIGITAL X

Die Digitalisierung ist ein nicht aufhaltbarer Prozess, der die Welt mit seinen Strömungen kontinuierlich verändert und im besonderem Maße prägt. Auch wir bei MarketDialog interessieren uns für die aktuellsten Trends und haben es uns daher nicht nehmen lassen, die diesjährige Digital X Ausstellung zu besuchen.

Zu den 300 Speakern der diesjährigen Weltausstellung der Digitalisierung DIGITAL X gehörten die Hollywood Größe Jessica Alba, Steve Jobs‘ Partner Steve Wozniak, bekannt unter seinem Spitznamen „The Woz“, der Bestseller Autor Frank Schätzing, natürlich der Gastgeber Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender der TELEKOM AG und viele weitere.

Am 13. Und 14.09. gab es in der Kölner Innenstadt Digitalisierung pur mit 70.000 begeisterten Besuchern der DIGITAL X, 300 Partnern der TELEKOM AG und 90 Entertainment Acts auf 15 Bühnen, verteilt auf vier Quartiere. Man kann es auch den digitalen Wahnsinn nennen!

In den Brandhouses präsentierten die Partner der Telekom innovative Businesslösungen: der KUKA Tattoo-Roboter, teleoperiertes Fahren, Fleisch aus dem 3D-Drucker und vieles mehr wurde den B2B Besuchern vorgestellt.

Am Abschluss des ersten Digital X Abends rockte die britische Band Muse den Kölner MediaPark und begeisterte das Publikum.

Erstmalig war diese einzigartige Veranstaltung auch für Privatbesucher zugänglich. Insbesondere die Magenta TV Lounge oder der Null-Problemo Store erfreuten sich einer hohen Besucherzahl. 

Helen Hain und Sven Burkhardt gehörten zu den geladenen Gästen. „Es war sehr spannend mögliche Megatrends & Technologien von morgen zu entdecken,“ kommentiert Sven Burkhardt den Besuch.

Scroll to Top