Team blog gross

10 Strategien zum Aufbau eines erfolgreichen funktionsübergreifenden Teams - Teil 1

„Sales Excellence” powered by Rocking Sales, dem Blog zum Thema Vertrieb

Auf dem hart umkämpften globalen Markt von heute müssen Unternehmen aller Branchen sicherstellen, dass ihre Abläufe wie eine gut geölte Maschine laufen, da sonst der Anschlussverlust an die Leader droht. Für viele Unternehmen ist dies eine große Herausforderung, da ein Mangel an Transparenz, Zusammenarbeit und Vertrauen zu Abteilungssilos führt.

Jedes Team hat seine eigenen Hindernisse, Prozesse, Tools und Ziele. Selbst wenn sie unabhängig voneinander erfolgreich sind, untergraben sie möglicherweise unwissentlich die Bemühungen anderer Abteilungen. Ohne eine Abstimmung zwischen den einzelnen Teams kann das Unternehmen seine Abläufe nicht optimieren, um mehr Effizienz und Produktivität zu erreichen.

In dem Bestreben, diese lästigen Arbeitssilos zu beseitigen, haben viele Unternehmen damit begonnen, funktionsübergreifende Teams zu bilden. Es ist nicht immer einfach, alle Mitarbeiter auf die gleiche Seite zu bringen und sie dort zu halten. Desorganisation, mangelnde Verantwortlichkeit und Schwierigkeiten bei der Lösung brisanter Konflikte gefährden die Fähigkeit, die potenziellen Vorteile der Teamstruktur zu nutzen.

Um es richtig zu machen, sollten Manager einige Schlüsselstrategien implementieren, die ihrem funktionsübergreifenden Team zu Erfolg verhelfen. Im ersten Teil unserer zweiteiligen Reihe werden wir einen ersten Blick darauf werfen, mit welchen Herausforderungen Führungskräfte bei der Entwicklung und Verwaltung funktionsübergreifender Teams konfrontiert sind und welche Vorteile die Schaffung eines solchen Teams für Ihr Unternehmen hat.

Vorteile eines erfolgreichen abteilungsübergreifenden Teams

Ein funktionsübergreifendes Team ist eine Gruppe von Personen aus verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens, die zusammenarbeiten, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Ihr Zweck ist es, die operativen Barrieren zwischen getrennten Teams zu überwinden, damit die Organisation ihre Ziele auf effizientere, ganzheitliche Weise erreichen kann.

Wenn sie richtig aufgebaut und verwaltet werden, bieten funktionsübergreifende Teams mehrere Vorteile für Ihr Unternehmen, was sich langfristig auf ihre Effizienz im täglichen Geschäft auswirken wird. Zu diesen Vorteilen gehören unter anderem:

    • Gesteigerte Innovation
    • Stärkere Konzentration auf die Unternehmensziele
    • Stärkeres Engagement der Mitarbeiter
    • Effiziente Nutzung von Ressourcen
    • Verbesserte Problemlösung
    • Verkürzter Projektmanagement-Zyklus

Herausforderungen beim Management funktionsübergreifender Teams

Obwohl die Vorteile eines funktionsübergreifenden Teams auf der Hand liegen, ist es wichtig zu wissen, dass eine erfolgreiche Abstimmung oft schwer zu erreichen ist. Tatsächlich sind über 75 % der funktionsübergreifenden Teams aufgrund einiger weit verbreiteter Probleme dysfunktional.

Manager, die funktionsübergreifende Teams aufbauen und optimieren wollen, haben oft mit den fünf Funktionsstörungen zu kämpfen, die der Autor Patrick Lencioni formuliert hat:

    • Fehlendes Vertrauen – Viele Mitarbeiter scheuen sich, ihre Fehler einzugestehen oder ihre Vorgesetzten oder Kollegen um Hilfe zu bitten, da sie dadurch anfällig für Kritik und Verurteilungen sind. Ohne Vertrauen ist es schwierig, die Ursache von Workflow-Problemen zu diagnostizieren oder die beste Lösung zu finden. Es ist schwierig, ein vertrauensvolles Umfeld zu schaffen, das die Teammitglieder dazu ermutigt, ihre Fehler einzugestehen und gemeinsam nach einer Lösung zu suchen – ohne mit dem Finger auf andere zu zeigen oder die Schuld auf andere zu schieben – und das eine konsequente Bestätigung durch die Führungskräfte erfordert.
    • Angst vor Konflikten – Wenn das Vertrauen fehlt, haben die Teammitglieder kein Vertrauen in ihre Fähigkeit, Probleme zu lösen, ohne ihren beruflichen Status oder ihr Ansehen innerhalb des Unternehmens zu riskieren. Anstatt sich frei zu fühlen, ihre Bedenken zu äußern, ihre Fehler zuzugeben oder potenzielle Lösungen anzubieten, vermeiden sie Konflikte gänzlich, was die Kluft zwischen den Teams nur noch vergrößert.
    • Mangelndes Engagement – Hoch engagierte Teams sind 14 % produktiver als Teams mit geringem Engagement, aber wenn die Mitarbeiter zögern, sich für ein gemeinsames Ziel einzusetzen, wird es ihnen schwer fallen, engagiert zu bleiben. Dieses Zögern ist darauf zurückzuführen, dass sie das Gefühl haben, dass ihre individuellen Meinungen und Prioritäten keine Rolle spielen oder dass es innerhalb des Teams an einer strategischen Ausrichtung mangelt. Die Mitarbeiter wollen sich nicht an den Entscheidungen des Teams beteiligen, wenn dieses nicht weiß, wie man Konflikte auf gesunde Weise löst oder unzählige stundenlange Sitzungen benötigt, um sich auf eine einzige Entscheidung zu einigen.
    • Vermeidung von Verantwortlichkeit – Wenn Sie schon einmal an einem Gruppenprojekt gearbeitet haben, dann wissen Sie, wie unangenehm es sein kann, Teammitglieder für ihre Bemühungen (oder deren Fehlen) zur Verantwortung zu ziehen. Wenn Mitarbeiter keine Beziehungen zueinander haben, die auf Vertrauen, Respekt, Verständnis und Engagement für den gemeinsamen Erfolg beruhen, werden sie sich wahrscheinlich nicht gegenseitig in Schach halten können. Dies führt letztlich zu Engpässen im Arbeitsablauf, minderwertiger Arbeit und Ressentiments unter den Kollegen.
    • Unaufmerksamkeit gegenüber den Ergebnissen – Erfolgreiche funktionsübergreifende Teams haben eine “Alle für einen, einer für alle”-Mentalität, bei der das Engagement für die gemeinsamen Ziele wichtiger ist als der Wunsch nach individuellen Erfolgen. Diese Mentalität ist jedoch für die Mitarbeiter nur schwer zu vermitteln, insbesondere in der Unternehmenswelt, in der viele darauf konditioniert wurden, einen “Dog-eat-dog”-Ansatz zu verfolgen. Anstatt die Ziele des Unternehmens in den Vordergrund zu stellen, lassen sich die Mitarbeiter von ihren individuellen beruflichen Ambitionen oder von den Leistungskennzahlen, an denen ihre eigene Abteilung gemessen wird, ablenken.
  •  
  •  
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU2VsZi1vcmdhbml6ZWQsIGNyb3NzLWZ1bmN0aW9uYWwgdGVhbXMgLSBFeHBsYW5hdGlvbiB2aWRlbyIgd2lkdGg9IjEyMDAiIGhlaWdodD0iNjc1IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2VGQjJCTHBCeVh3P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnJlbD0wJmVuYWJsZWpzYXBpPTEmb3JpZ2luPWh0dHBzJTI1M0ElMjUyRiUyNTJGd3d3Lm1hcmtldGRpYWxvZy5jb20mY29udHJvbHM9MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Fazit

Funktionsübergreifende Teams können Ihrem Unternehmen helfen, die Zusammenarbeit und die Effizienz zu maximieren, um die Abläufe zu verbessern und letztendlich den Umsatz zu steigern. Der Aufbau und die Verwaltung eines funktionsübergreifenden Teams kann jedoch ein komplexes, zeitaufwändiges Unterfangen sein und sollte daher gut geplant werden.

Im zweiten Teil unserer Reihe füllen wir die noch fehlenden Wissenslücken und geben Ihnen 10 wirksame Strategien an die Hand, um den Aufbau und die Implementierung eines funktionsübergreifenden Teams bestmöglich zu bewerkstelligen. Sie können ab dem 15.08. damit rechnen. Seien Sie gespannt!

To be continued….

Blog Serie Finance Teil2 MarketDialog

Finance – Eine Branche im Wandel Teil 2

Heute sind wir alle glorreiche Frankfurter!

Heute sind wir alle glorreiche Frankfurter!

Vertrieb ist vergleichbar mit Dating Pressemitteilung MarketDialog Beitragsbild

Guter Vertrieb ist vergleichbar mit Dating

9 Best Practices für virtuelle Meetings für Vertriebsmitarbeiter

9 Best Practices Beispiele für virtuelle Meetings für Vertriebsmitarbeiter

torte

Mega Überraschung zum 20-jährigen rührt zu Tränen

Blogbeitrag Sales Excellence 7 Tipps für Vertriebsteams zur Anpassung an die Neue Realität​

7 Tipps für Vertriebsteams zur Anpassung an die “Neue Realität”

Blog Serie Finance Teil5 MarketDialog

Finance – Eine Branche im Wandel Teil 5

Wir sind stolz! MarketDialog zum dritten Mal als bester Arbeitgeber für Frauen ausgezeichnet

MarketDialog zum dritten Mal als bester Arbeitgeber für Frauen ausgezeichnet

Blogbeitrag_zweimal_top_Arbeitgeber_MarketDialog

MarketDialog gleich zweimal zum TOP Arbeitgeber gekürt!

Blog Ruth Icon

Ich appelliere an Frauen: geht in den Vertrieb und macht Karriere!

blog mini

10 Strategien zum Aufbau eines erfolgreichen abteilungsübergreifenden Teams – Teil 1

Prof.-Dr.-Christian-Schmitz_Ruh-Universitaet-Bochum_Blogbeitrag

SALES. The next generation!

210901 Blog IT Blog Beitragsbild Teil 3

IT – Trends und Herausforderungen Teil 3

20 Jahre MarketDialog – unsere Gründungsstory​

20 Jahre MarketDialog – unsere Gründungsstory

lauf bild

MarketDialog beim zweitgrößten Stadtlauf der Welt

bild dollar

Corona-Krise erfordert von Unternehmern Mut und schnelle Entscheidungen

210901 Blog IT Blog Beitragsbild Teil 4

IT – Trends und Herausforderungen Teil 4

maerchen blog

9 große Vertriebsmythen und warum sie keinen richtigen Sinn machen

Blogbeitrag_Kunde_ist_Konig_MarketDialog

Der Kunde ist auch zu Corona-Zeiten das größte Kapital

Blogbeitrag Sales Excellence 9 wichtige Dinge die bei der Qualifizierung von Interessenten zu beachten sind

9 wichtige Dinge, die bei der Qualifizierung von Interessenten zu beachten sind

Hinter den Kulissen der Höhle der Löwen

Hinter den Kulissen der Höhle der Löwen

Blog Serie Automotive Teil5 MarketDialog

Automotive 4.0 – Eine Branche im Umbruch Teil 5

Wie man leistungsstarke B2B-Vertriebsmitarbeiter an sich bindet

Wie man leistungsstarke B2B-Vertriebsmitarbeiter an sich bindet

Die zehn wichtigsten Technologie-Trends 2022

Die zehn wichtigsten Technologie-Trends 2022

Frauenpower und ganz viel PS​ bei Porsche

Frauenpower und ganz viel PS

Blog Serie Automotive Teil2 MarketDialog

Automotive 4.0 – Eine Branche im Umbruch Teil 2

Blogbeitrag Vertriebs Menue MarketDialog

Das Vertriebs-Menü

Blogbeitrag Weltpassworttag MarketDialog

Welt-Passwort-Tag: Was Nutzer wissen sollten.

Blog-Serie Non-Profit Teil 5

Non-Profit – Entwicklungen und Herausforderungen Teil 5

Blog Serie Industry Teil3 MarketDialog

Industrie – Wandel und Umbruch Teil 3

9 Tipps zum Aufbau von Vertrauen bei potenziellen Kunden​

9 Tipps zum Aufbau von Vertrauen bei potenziellen Kunden

Wie plant man ein wirkungsvolles Vertriebsmeeting im Team? – Teil 1

Wie plant man ein wirkungsvolles Vertriebsmeeting im Team? – Teil 1

Blog Serie Finance Teil4 MarketDialog

Finance – Eine Branche im Wandel Teil 4

Blogbeitrag_Vertriebspsychologie_MarketDialog

Telemarketing hat viel mit Psychologie zu tun

Opernplatzfest 2022: Ein gemütlicher Feierabend nach unserem Geschmack

Opernplatzfest 2022: Ein gemütlicher Feierabend nach unserem Geschmack

Sales Forecast in einem volatilen Umfeld

Sales Forecast in einem volatilen Umfeld

11 Tipps zur Verbesserung Ihres Vertriebsprozesses

11 Tipps zur Verbesserung Ihres Vertriebsprozesses

Personalschwund im Vertrieb? 6 Faktoren um entgegenzuwirken​

Personalschwund im Vertrieb? 6 wichtige Faktoren, um entgegenzuwirken

Blog Serie Automotive Teil1 MarketDialog

Automotive 4.0 – Eine Branche im Umbruch Teil 1

210901 Blog IT Blog Beitragsbild Teil 5

IT – Trends und Herausforderungen Teil 5

Blogbeitrag Sales Excellence Sollte Ihr Vertriebsteam "REMOTE" arbeiten?

Sollte Ihr Vertriebsteam „REMOTE“ arbeiten?

Blogbeitrag Sales Excellence Was ist nach einem erfolgreichen Vertriebsgespraech zu tun

Was ist nach einem erfolgreichen Vertriebsgespräch zu tun?

Mark-Vitorovic_ehem.-VP-Strategic-Partners-Channel_4tiitoo_Blogbeitrag

Künstliche Intelligenz & Telemarketing

4 Schritte zur Erstellung von Buyer Personas für eine personalisierte Vertriebsansprache

Neue Daten zeigen. So sprechen Top-Performer über den Preis.

Blog Serie Automotive Teil3 MarketDialog

Automotive 4.0 – Eine Branche im Umbruch Teil 3

Blog Serie Finance Teil3 MarketDialog

Finance – Eine Branche im Wandel Teil 3

Valeska Blog Bild 1

Hurra! Heute feiere ich bei MarketDialog 3-jähriges!

Blog Serie Automotive Teil4 MarketDialog

Automotive 4.0 – Eine Branche im Umbruch Teil 4

Blog Serie Finance Teil1 MarketDialog

Finance – Eine Branche im Wandel Teil 1

8 wichtige Faktoren für die Wahl Ihres ersten CRM-Systems

8 wichtige Faktoren für die Wahl Ihres ersten CRM-Systems

Beitragsbild

Sales Pipeline vs. Sales Funnel: Kennen Sie den Unterschied?

Blog-Serie Non-Profit Teil 1

Non-Profit – Entwicklungen und Herausforderungen Teil 1

Blogbeitrag Neukunden Beziehungsaufbau MarketDialog

Neukunden Beziehungsaufbau: Drum prüfe wer sich bindet.

spotify logo

Wir tanzen 20 Jahre MarketDialog

Test

Vertrieb in disruptiven Zeiten – Start Blog-Serie

Blogbeitrag_Top_Argbeitgeber_MarketDialog

MarketDialog bundesweit unter den besten Arbeitgebern für Frauen

5 Best Practices zur Verbesserung der Produktkenntnisse Ihres Vertriebsteams

5 Best Practices zur Verbesserung der Produktkenntnisse Ihres Vertriebsteams

Blog Serie Industry Teil1 MarketDialog

Industrie – Wandel und Umbruch Teil 1

4 Schritte zur Erstellung von Buyer Personas für eine personalisierte Vertriebsansprache

4 Schritte zur Erstellung von Buyer Personas für eine personalisierte Vertriebsansprache

12 Vertriebsfragen, die Ihnen helfen, potenzielle Kunden für sich zu gewinnen

12 Vertriebsfragen, die Ihnen helfen, potenzielle Kunden für sich zu gewinnen

Tanja-Boch_Marketingleiterin-Technia_Blogbeitrag

Ein gutes Gespräch in der Corona-Krise kann Beziehungen festigen

MarketDialog ist beim Frankfurter J.P. Morgan Corporate Challenge Lauf dabei!

Wir sind dabei: J.P. Morgan Corporate Challenge Lauf!

Blog Serie Industry Teil2 MarketDialog

Industrie – Wandel und Umbruch Teil 2

Blogbeitrag_Azubion_MarketDialog

AZUBION – Eschborner Unternehmen rollen dem Nachwuchs den roten Teppich aus.

Blog Serie Industry Teil5 MarketDialog

Industrie – Wandel und Umbruch Teil 5

4 kreative Wege, Interessenten virtuell anzusprechen

4 kreative Wege, Interessenten virtuell anzusprechen

Christopher-Funk_Geschaeftsfuehrer-Xenagos-GmbH_Blogbeitrag

Karriere im Vertrieb

paolo beitrag 1

Social Selling macht den Vertrieb nicht arbeitslos​

Barbara-Liebermeister_Autorin-Rednerin-Beraterin_Blogbeitrag

Barbara Liebermeister: Im Vertrieb muss man Menschen für sich gewinnen!

5 Tipps zur Verbesserung Ihres Vertriebsprozesses

5 Tipps zur Verbesserung Ihres Vertriebsprozesses

Chatbots: Kleines Kundendienst-Tool oder Zukunftstechnologie?

Chatbots: Kleines Kundendienst-Tool oder Zukunftstechnologie?

Blogbeitrag_Innovationen_Verkaufen_MarketDialog

Die Kunst Innovationen zu verkaufen.

Dr.-Tanja-Bernsau_Social-Media-Expertin_Blogbeitrag

Social Media im B2B Marketing

Warum B2B-Marketer das Metaverse jetzt in Angriff nehmen müssen

Warum B2B-Marketer das Metaverse jetzt in Angriff nehmen müssen

Wie man Vertriebsmitarbeitern hilft, die ihre Quote verfehlt haben

Wie man Vertriebsmitarbeitern hilft, die ihre Quote verfehlt haben

pic klein

10 Strategien zum Aufbau eines erfolgreichen abteilungsübergreifenden Teams – Teil 2

Lisa-Hartmann_Studentin_Blogbeitrag

Vertrieb ist der Aufbau von Beziehungen zwischen Unternehmen und ihren Kunden

Blogbeitrag_Interview_Bilal_MarketDialog

Zuhören! Ein unterschätzter Erfolgsfaktor

corona man beitrag

Manager müssen mutig sein

Stephan-Jender_Geschaeftsfuehrer-Greif-Inkasso_Blogbeitrag

Die Zahlungsmoral der Deutschen: über 60.000 Mahnungne pro Tag!

210901 Blog IT Blog Beitragsbild Teil 2

IT – Trends und Herausforderungen Teil 2

Wie plant man ein wirkungsvolles Vertriebsmeeting im Team? – Teil 2

Wie plant man ein wirkungsvolles Vertriebsmeeting im Team? – Teil 2

Blog-Serie Non-Profit Teil 2

Non-Profit – Entwicklungen und Herausforderungen Teil 2

Boris David Friedrich Sales Assistant MarketDialog Blogbeitrag

Für Kunden muss man sich Zeit nehmen

9 Möglichkeiten für mehr Sales-Umsatz auf LinkedIn

9 Möglichkeiten für mehr Sales-Umsatz auf LinkedIn

Unbenannt

20 Jahre MD – Eine Seefahrt, die ist lustig

Blog-Serie Non-Profit Teil 3

Non-Profit – Entwicklungen und Herausforderungen Teil 3

Blog-Serie Non-Profit Teil 4

Non-Profit – Entwicklungen und Herausforderungen Teil 4

7 Elemente eines typischen Vertriebsprozesses in Unternehmen

7 Elemente eines typischen Vertriebsprozesses in Unternehmen

Covid beitrag

B2B-Kommunikation im Wandel : 4 Veränderungen durch die Pandemie

KasimirSven

Eine ganz besondere Email auf uns!

210901 Blog IT Blog Beitragsbild Teil 1

IT – Trends und Herausforderungen Teil 1

11 Tools zur Verkaufsförderung, die jedes Team in Betracht ziehen sollte

11 Tools zur Verkaufsförderung, die jedes Team in Betracht ziehen sollte

Scroll to Top